Der Brenner blüht!

Neumannstraße Der Brenner blüht! Im Herbst 2023 wurde bei einem engagierten Einsatz der Blühstreifen auf dem Anton-Hofer-Platz (umgangssprachlich Brennerberg) neu angelegt.  Nun blüht und summt es dort in vielen Farben und Arten. Neben bekannten Blumen wie Wiesensalbei, Löwenzahn und Kornblume wachsen Inkarnat-Klee, gelbe Resede oder Nachtviole. die Wildbienen freuen sich!

Kiezbank in der Max-Lingner-Straße bepflanzt

Neumannkiez Kiezbank gemeinsam bepflanzt Im April ist beste Pflanzzeit! Deshalb wurde am Donnerstag Nachmittag am 11. April gemeinsam mit Anwohnenden und Mitarbeitenden der Wohnungsbaugenossenschaft Vineta 98 unsere allererste Kiezbank bepflanzt und damit feierlich eingeweiht. Gepflanzt wurden mehrjährige pflegeleichte und trockenheitsverträgliche Kräuter und Blumen wie Thymian, Oregano, Salbei, Grasnelke und Steinbrech. Kleine Pflanzenschilder helfen bei der […]

Dritte Kiezbank im Upsala bereit zum Sitzen und Begegnen

Neumannkiez Dritte Kiezbank bereit zum Sitzen und Begegnen Nun steht bereits die dritte Sitz-Pflanz-Kombination im Neumannkiez. Gemeinsam mit den Baufachfrauen Berlin e.V. wurde der Prototyp speziell für den öffentlichen Raum im Neumannkiez entworfen. Die Bank besteht aus zwei Teilen und kann individuell aufgestellt und bepflanzt werden. In nur zwei Tagen wurde mit einer Klasse der […]

Neue Bänke für die Elsa-Brändström-Straße

Neumannstraße Neue Bänke für die Elsa-Brändström-Straße Überall im Kiez fehlen Aufenthaltsorte und Sitzbänke. Im vergangenen Jahr wurden deshalb die Pankowerinnen und Pankower mit dem Programm „Neue Bänke für Pankow“ dazu aufgerufen, gewünschte Standorte für neue Sitzbänke auf einer digitalen Karte einzutragen. 160 neue Bankstandorte wurden daraufhin im gesamten Bezirk genehmigt. Die Umsetzung durch das Bezirksamt […]

Kiezbank, die zweite

Neumannstraße Grüne Kiezbank, die zweite Im Neumannkiez fehlen Bänke, Orte zum Begegnen und Austauschen. Das wollen wir mit dem Projekt „Kiezgestalten – Grünes Band Neumannstraße“ ändern und haben gemeinsam mit dem Verein Baufachfrau Berlin e.V. eine bepflanzbare Kiezbank für den Neumannkiez entwickelt. Die Konstruktion aus Lärchenholz, die gleichzeitig Sitzbank und Hochbeet ist und in verschiedenen […]

Erste Neumannkiez-Sitzbank-Hochbeet-Kombination ist einsatzbereit!

Neumannstraße Erste Sitzbank-Hochbeet-Kombination aufgestellt Die erste bepflanzbare Eckbank steht im Innenhof Max-Lingner-Straße 3a. Gemeinsam mit dem Baufachfrauen Berlin e.V. und acht Teilnehmenden wurde das Sitzmöbel in der Tischlerei holzart zuerst gemeinsam aufgebaut, später dann an Ort und Stelle ausgerichtet.  Die offizielle Einweihung ist für das Frühjahr geplant. Dann werden auch die integrierten Hochbeete vollständig befüllt […]

Frühlingsblühende Neumannstraße

Neumannstraße Zwiebeln stecken im Akkord – Frühblüher für die Neumannstraße Dank des Einsatzes von mehr als 100 engagierten Anwohnenden wird es auf dem Mittelstreifen der Neumannstraße schon ab Februar bunt zu blühen anfangen. Mehr als 2000 Frühblüher-Zwiebeln wurden am 18. Oktober in knapp zwei Stunden in die Erde gebracht. Schneeglöckchen, Wildtulpen, Traubenhyacinthen, Narzissen, Krokusse, Scilla […]

Eine Insektenwiese für den Neumannkiez

Neumannstraße Blüten für Insekten in der Elsa-Brändström-Straße Seit kurzem gibt es ein einen weiteren ökologischen Baustein auf dem Weg zum „Grünen Band Neumannstraße“. Neben begrünten Baumscheiben, bunten Balkonkästen und bepflanzten Hochbeeten gibt es nun eine neu angelegte Blühwiese in der Elsa-Brändström-Straße 51, direkt neben der Bushaltestelle. Unter fachkundiger Ausführung von BeeDream wurde zuerst die nährstoffreiche obere […]

Neue Blumen für den Brenner

Neumannstraße Neue Blumen für den Brennerberg Auf rund 200 Quadratmetern wurden am vergangenen Mittwoch, 20. September, Blumen für Insekten auf dem Brennerberg (Andreas-Hofer-Platz) neu eingesät. Gemeinsam mit zahlreichen Anwohnenden und dem Team der Mobilen Stadtteilarbeit Tiroler Viertel wurde gesät und Zwiebeln gesteckt. Wichtig, da der Blühstreifen Teil einer öffentlichen Grünfläche ist, war die vorherige Genehmigung […]

Zu trocken und zu schattig zum Bepflanzen? Wir zeigen, wie es geht.

Neumannstraße Stauden für schattige und trockene Standorte Wo vorher noch stachelige Robinienschösslinge wuchsen und Müll achtlos abgeworfen wurde, wachsen nun Glockenblumen, Elfenblume und mehrjähriges Vergissmeinnicht. 72 Pflanzen finden nun Platz im Hochbeet unter einer alten Platane an der Elsa-Brändström-Straße.  Bei der Pflanzenauswahl wurde darauf geachtet, dass die Pflanzen auf den schwierigen Standort angepasst und möglichst […]