Idee einreichen

Verfügungsfonds für Bürger*innen

So geht's

Ein Verfügungsfond ist ein Bürgerbeteiligungsinstrument. Dieser Verfügungsfond enthält Finanzmittel für die Umsetzung Deiner Idee im Zuge des Projektes „Kiez! Gemeinsam gestalten“.

Das Herz dieses Programmes schlägt für ein positives nachbarschaftliches Miteinander, für das Empowerment von Kindern und Jugendlichen, für das Vernetzen von Kiez, Stadt und Kultur, für Demokratie und Bildung und dafür, dass Du Deinen Kiez als ein angenehmes Zuhause eigenverantwortlich mitgestaltest.

Es werden mehrere kleinere, in sich geschlossene Projekte und Aktionen finanziert, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass in den Folgejahren wieder Mittel beantragt werden können zur Etablierung oder zum Ausbau einer Idee. Es stehen 16.000 Euro für alle vier Kieze im Jahr 2021 zur Verfügung. Sollte Deine Idee „zu teuer“ sein, komme trotzdem zu uns. Wir werden gemeinsam Lösungen finden, ob und wie Deine Idee doch noch umgesetzt werden könnte.

Deinen Ideenantrag kannst Du bei der Koordinationsstelle, die für Deinen Kiez verantwortlich ist, stellen. Über die eingegangenen Anträge wird demokratisch entschieden.

Rechts im Download-Bereich finden Sie den Antrag zum runter laden und eine Anleitung wie nähere Informationen zum Verfügungsfonds.